TSV News

2020-06-29 19:36 by admin

Blaues Band 2020

Hallo Zusammen,

auch wenn dieses Jahre vieles anders ist als sonst und auch schon sehr viele Regatten für uns Segler ausgefallen sind, bereiten wir uns mit größter Sorgfalt auf das Blaue Band 2020 vor.

Ausschreibung

Online Meldung

Meldeliste

Helft uns mit euerer Rechtzeitigen Meldung damit wir alles für Euch vorbereiten können. Natürlich gelten auch bei uns die zum Zeitpunkt der Durchführung aktuellen Hygiene- und Abstandsvorschriften bzw. die aktuelle Allgemeinverfügung der Sächsischen Staatsregierung. Wir bitten euch diese auch einzuhalten!

 

Read more …

2020-05-17 11:34 by admin

Pirker Finntage 2020 fallen aus!

Hallo Zusammen,

aktuell erreichen uns ja täglich neue Nachrichten zur aktuellen Situation. Bisher wurde alle geplanten Regatten abgesagt bzw. weit in die zweite Jahreshälfte verschoben. Nach langen Gesprächen mit dem Vorstand haben wir aus Rücksicht auf die Gesundheit der Teilnehmer und unserer Mitglieder entschieden, die Finntage 2020 nicht durchzuführen. Wir haben uns diese Entscheidung nicht leicht gemacht und hoffen, dass ihr dafür Verständnis habt. Die Saison ist ja noch lang, sicher wird es die ein oder andere Möglichkeit geben das wir im Wettkampf gegeneinander Segeln können.

Bleibt alle schön gesund

 

Read more …

2019-09-11 19:30 by admin

Grog Regatta 2019 - Wir segeln wieder in Pöhl!

wie bereits im letzten Jahr ist der Wasserstand in der Talsperre eher schlecht als das dort wirklich vernünftig gesegelt werden kann. Uns so haben wir uns entschieden, wie auch letztes Jahr, den seglerischen Teil der Grog Regatta nach Pöhl zu verlegen.

                #GROGmeets Pöhl 2.0

Read more …

Erfal-Stiftungspreis für Seglernachwuchs

Pressemitteilung (TSV Oelsnitz, Abteilung Segeln, 23.06.2017)

Glänzende Augen gab es letzten Freitag (23.06.17) bei den Teilnehmern des Trainingscamps für Nachwuchssegler auf dem Vereinsgelände des TSV Oelsnitz Abt. Segeln an der Talsperre Pirk.

Im Rahmen der feierlichen Eröffnung des Trainingslagers mit 35 Kindern und 7 Trainern nahm die Vizepräsidentin des Segelvereins Petra Krüger aus den Händen des Beirates und des Stiftungsvorstandes der Erfal-Stiftung aus Falkenstein, Herrn Jörg Erler und des Beiratsvorsitzenden Michael Barth einen Stiftungsscheck in Höhe von 2.000 Euro dankbar entgegen.

Die Erfal-Stiftung würdigt damit das hohe ehrenamtliche Engagement der Abteilung Segeln des TSV Oelsnitz in der Nachwuchsarbeit. In Ihrer Dankesrede machte Petra Krüger deutlich, dass die Vereinsarbeit mit segelsportbegeisterten Kindern und Jugendlichen für die Zukunft der Abteilung Segeln von existenzieller Bedeutung ist. Das haben die Vereinsmitglieder, allen voran der lizenzierte Übungsleiter Thomas Krüger und sein Trainerteam, vor etwa sieben Jahren erkannt und begeistern seitdem mit großem persönlichem Einsatz interessierte Kinder und Jugendliche für den aktiven Segelsport.
Heute besteht der Seglernachwuchs aus einer 12-köpfigen Trainingsgruppe und das gerade stattfindende jährliche Trainingscamp mit überregionaler Vereinsbeteiligung auch von der Talsperre Pöhl und den Leipziger Seen hat sich zu einer bekannten Institution an der Talsperre Pirk entwickelt. Die Jugendarbeit ist im Verein zu  einer festen Größe geworden. Natürlich erfordert erfolgreiche Nachwuchsarbeit von einem kleinen Verein enorm viel Kraft, aber sie schweißt den Verein auch zusammen und bringt neue Mitglieder, vor allem junge Familien. Die Betreuungs- und Trainerarbeit erfolgt überwiegend ehrenamtlich, Aber ein erheblicher finanzieller Beitrag für die Instandhaltung der vereinseigenen Boote, die Fahrtkosten der Kinder und Jugendlichen zu und die Startgebühren für Regatten müssen vom Verein selbst aufgebracht werden.
Deshalb ist der Erfal-Stiftungspreis einerseits eine sehr schöne Würdigung des Vereins für seine geleistete ehrenamtliche Nachwuchsarbeit und eine enorme finanzielle Hilfe, aber auch Ansporn für die zukünftige Arbeit mit unserer Segeljugend, so Petra Krüger abschließend. www.tsvoe-segeln.de

 

Hintergrund der Erfal-Stiftung:

Neben der Fokussierung auf die Bestandssicherung und Weiterentwicklung der Erfal GmbH in Falkenstein , einer der größten europäischen Produzenten von Sonnen- und Insektenschutzsystemen, übernimmt die Erfal-Stiftung aktiv regionale Verantwortung im Wirtschafts- und Lebensraum Vogtland.

Ganz im Sinne ihres Vorstandes Jörg Erler unterstützt die Stiftung deshalb gemeinnützige Projekte und herausragende Aktivitäten in der Region aus allen denkbaren Lebensbereichen. So können Aktivitäten beispielsweise aus den Bereichen Sport, Kunst und Kultur, Bildung und Innovation, Soziales, Umwelt und vieles mehr mit dem Stiftungspreis geehrt werden, wenn eine gewisse Alleinstellung der Projekte erkennbar ist und diese der Verbesserung der Attraktivität und Erhöhung der Lebensqualität in der Region dienen.
www.erfal-stiftung.de