TSV News

2018-05-01 19:53 by admin (comments: 0)

Pirker Finntage 2018

so langsam haben bestimmt alle Ihre Boote aus dem Winterschlaf geweckt, vielleicht seit auch schon ein wenig gesegelt oder habt die ein oder andere Regatta hinter euch. Wenn nicht, dann wird es langsam Zeit, den die Pirker Finntage 2018 stehen wieder vor der Tür. Wir freuen uns am 9. und 10. Juni wieder zahlreiche Finn´s bei uns am "Teich" begrüßen zu können.

Read more …

2018-03-15 20:09 by admin (comments: 0)

Trainingslager Pirk

Zum Trainingslager Pirk 2018 in Pirk sind nun die Ausschreibung und das Meldeformular online!

Read more …

2017-06-23 00:00 by admin (comments: 0)

Erfal-Stiftungspreis

Pressemitteilung (TSV Oelsnitz, Abteilung Segeln, 23.06.2017)

Glänzende Augen gab es letzten Freitag (23.06.17) bei den Teilnehmern des Trainingscamps für Nachwuchssegler auf dem Vereinsgelände des TSV Oelsnitz Abt. Segeln an der Talsperre Pirk.

Read more …

Navigation

Blaues Band Pirk 2004

Wiedereinmal wurde auf der Talsperre Pirk die Traditons-Regatta um das Blaue Band ausgesegelt, diesesmal auf Grund von verschiedenen Faktoren (40 jähriges Vereins Jubiläum des Segel Club Handwerk Plauen - An dieser Stelle alles Gute!, Deutsche Meisterschaft Xylon und Weltmeisterschaft FD) mit Stark geschrumpftem Teilnehmerfeld. Trotzdem waren insgesamt 23 Boote am Startt gewesen. Bei relativ wenig Wind wurden am Samstag zwei Läufe gesegelt, danach wurde, damit die Teilnehmer vom Segelclub Handwerk Plauen rechtzeitig zu Ihrer Jubiläumsfeier gehen konnten, kein weiter Lauf gesegelt. Den zweiten Lauf, in dem traditonel immer das Schnellste Boot prämiert wird, gewann wohl zum ersten mal kein FD, sondern mit einer Hervorragenden Leistung Patrik Frind. Herzlichen Glückwunsch! Am Sonntag wurden, nach einer längeren Wartezeit, die Teilnehmer nochmal aufs Wasser geschickt. Allerdings haben Wettfahrtleiter Dieter Ziegner und “Assistent” Christian Kästner die Regatta dann keine weitere Wettfahrt gestartet.

Die Opti’s wurden auf einem verkürzen Kurs separat gestartet und hatten damit Ihre 4 Läufe zusammen. Das Blaue Band der Opti´s ging mit 4 Siegen in 4 Läufen an Patrik Schönberner. Das Stärkste Feld mit sieben Booten war das der Finn´s. Bernd Fischer gewann das Blaue Band vor Patrik und seinen Sohn Ron. Ein weiteres Blaues Band konnten auch Edgar Schönweiß und Uli Bahl erkämfen. Das Blaue Band der 15er ging an Klaus&Klaus. André und Anja, konnten sich das Blaue Band der Xylon sichern.

Trotz der geringen Teilnahme wurde natürlich auch wieder kräftig gefeiert. Ines und Steffen haben ganze arbeit an der Cocktail-Bar geleistet.

Wir hoffen das zur Grog-Regatta im Herbst und zum Blauen Band im nächsten Jahr wieder mehr Segler den Weg nach Pirk finden.

Michael Kästner